Michaelistag - Großer & Kleiner Michel

Türme des Kleinen und des Großen Michel zu HamburgGemeinsame Ökumenische Vesper

Einen gemeinsamen Festtag gestalten die beiden Michaeliskirchen: Der Große Michel, die Evangelisch-Lutherische Hauptkirche St. Michaelis. Und der Kleine Michel - ursprünglich die erste Michaeliskirche und seit 1811 als katholische Kirche auf "St. Ansgar" unbenannt, aber bei den Hamburgern immer noch die kleine Michaeliskirche.

Dankbar für unsere gemeinsamen Wurzeln im christlichen Glauben und verbunden durch die eine Taufe feiern die beiden Gemeinden den Michaelistag als ökumenisches Patrozinium.

Freitag, 29. September 2017 - 19.00 Uhr

im Kleinen Michel, Michaelisstr. 5, Hamburg
Kantorei St. Michaelis (Großer Michel) unter der Leitung von Manuel Gera
mit Hauptpastor Alexander Röder und Pater Philipp Görtz SJ